XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Lietzow

Malerisches Fischerdorf mit traumhaftem Schloss direkt an der Steilküste

Das ehemalige Fischerdorf Lietzow ist ein idyllischer kleiner Ort im Nordosten Rügens und liegt zwischen dem Kleinen und dem Großen Jasmunder Bodden, südlich vom Großen Wostevitzer See. Inmitten einer kleinen bewaldeten Hügelkette an einer rügentypischen Steilküste mit einladendem Badestrand liegt das malerische kleine Fleckchen somit perfekt für einen entspannten Urlaub fernab des Lärms und der Unruhe des Alltags.

Ferienwohnung in Lietzow buchen


Lietzow eignet sich ideal als Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren. Entlang der Steilküste oder durch die weitläufigen Wälder der Umgebung ist es im Norden nicht weit in die Weltnaturerbestadt Sassnitz oder zum Nationalpark Jasmund. Im Süden ist auch die Schmale Heide in unmittelbarer Nähe gelegen, die direkt in den historischen Ort Prora führt.

Aber nicht nur die Umgebung von Lietzow ist sehenswert, auch der Ort selbst hat einiges zu bieten. Dank der Lage an den beiden Bodden und flach abfallendem Wasser, kann hier prima geangelt und auch mit Kindern nach Herzenslust gebadet werden. Von der neu erbeuten Promenade aus, haben Besucher zudem einen traumhaften Blick auf das Kap Arkona. Beliebt ist in Lietzow außerdem die Traditionsräucherei mit angeschlossenem Restaurant, in dem täglich frisch geräucherter Fisch angeboten wird.

Zu bewundern gibt es in Lietzow außerdem ein im 19. Jahrhundert erbautes Schloss im Historismusstil. Die Villa wurde nach dem Vorbild des Schloss Lichtenstein im Echaztal bei Reutlingen in der Schwäbischen Alb erbaut und wird daher als Schlösschen Lichtenstein bezeichnet. Durch seine leicht erhöhte Lage direkt an der Küste, ist es schon von weitem zu sehen und gehört somit zum unverwechselbaren Panorama von Lietzow.