XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Eisenbahn und Technik Museum

Eisenbahnromantik für Groß und Klein

Das Eisenbahn- und Technikmuseum in Prora ist bereits seit 1994 eine beliebte Freizeitbeschäftigungsmöglichkeit für Einheimische und Gäste auf der Insel Rügen. Technikfreunde und Eisenbahnliebhaber sind hier genau an der richtigen Adresse.
Eine beliebte Ausstellungssparte widmet sich den Eisenbahnen. Zahlreiche Lokomotiven, darunter auch die Werkloks aus dem Rügener Kreidemuseum, können hier aus nächster Nähe betrachtet werden. Daneben findet sich auch die größte Dampflok Europas unter den Exponaten. Wer sich lieber an Straßenfahrzeugen erfreut, wird ebenso wenig enttäuscht werden. Zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge, Kaeble-Zugmaschinen oder Traktoren lassen die Herzen von Technik- und Fahrzeugbegeisterten höher schlagen. Spannend ist zudem die PKW-Ausstellung, in der es eine Vielzahl an verschiedensten Oldtimermodellen zu sehen gibt. Ein Volvo aus dem Regierungsfuhrpark der DDR oder der altbekannte Trabant dürfen hierbei natürlich nicht fehlen. Darüber hinaus gibt es hier auch amerikanische Automobile und die üblichen deutschen Klassiker von BMW, IFA oder Mercedes zu sehen.

Das Museum hat täglich von 10 Uhr bis 17 Uhr in den Monaten April bis Oktober geöffnet.

Adresse:
Am Bahnhof "Prora"
18609 Prora
Tel.: 038393 - 2366