XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Rundflüge über Rügen

zurück
© Stefan Klatt / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Rundflug Rügen

Als größte Insel Deutschlands kann es schon schwer fallen all die Schönheiten Rügens in einem kurzen Urlaub zu entdecken. Mit einem Rundflug kommen Sie diesem Ziel ein Stückchen näher. Hier sehen Sie die berühmten Ausflugsziele wie den Königsstuhl, das Kap Arkona oder die Wissower Klinken aus einer ganz neuen Perspektive. Für Kinder wie auch Erwachsene ist Fliegen immer ein besonderes Erlebnis. Das Gefühl die Welt von oben zu sehen ist unbeschreiblich. Genießen Sie einen Rundflug über Rügen während Ihres Urlaubs und Sie werden es nicht bereuen. Rügen hat landschaftlich so viel zu bieten, dass ein Urlaub meistens nicht ausreicht – da eignet sich ein Rundflug perfekt.

Einen Rundflug können Sie beispielsweise vom Flugplatz Rügen starten. Das ehemalige Agrarflugfeld befindet sich in Güttin rund acht Kilometer von Bergen entfernt. In einem persönlichen Rundflug für maximal sechs Personen können Sie die Flugroute selbst bestimmen. Ein kurzer 20-minütiger Flug bis zu einem einstündigen Flug rund um Rügen - alles ist möglich. Insgesamt stehen Ihnen acht Touren zur Auswahl.

Oder Sie steigen mit einem Helikopter in die Lüfte. Zwischen dem Vorwerk und dem Fährhafen von Sassnitz wartet der Bell 206 Jet Ranger auf Sie. Wählen Sie zwischen sechs verschiedenen Touren oder überraschen Sie Ihren Partner mit einem spontanen Ausflug. Ein Rundflug über Rügen verspricht ein unvergessliches Urlaubserlebnis.