Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© dirk@vorderstrasse.de / Flickr [CC BY 2.0]
Artikel erstellt am 24.10.2012

Erlebnisreise zur Insel Usedom

Auf Rügen gibt es viel zu entdecken. Wer viel von der schönen Insel erleben und noch weitere Highlights der Umgebung nicht verpassen möchte, sollte sich einer Tagesreise anschließen. Die Erlebnisreise zur Insel Usedom beginnt ab Breege-Juliusruh direkt vor ihrer Haustür. Frühaufsteher werden auch mit der Startzeit 7.30 Uhr kein Problem haben. Aber auch Langschläfern sei gesagt, dass das Aufstehen sich lohnt.

Auf der insgesamt 350 Kilometer langen Tour geht es auf der Ostseeautobahn über die neue Rügenbrücke Richtung Wolgast. Mit der Überquerung der neuen Hubbrücke – auch blaues Wunder genannt – gelangen Sie nach Usedom. Dort erleben Sie die wunderschöne Bäderarchitektur der Kaiserbäder Heringsdorf und Ahlbeck, das geschichtsträchtige Peenemünde und das beeindruckende Swinemünde – die größte Stadt der Insel Usedom. Erleben Sie das rege Treiben auf dem Polenmarkt und erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten auf einer Stadtrundfahrt.

Für die Fahrt nach Polen sollten Sie ihren Personalausweis oder ihren Pass im Gepäck haben. Die Erlebnisfahrt kostet insgesamt 55,00 Euro pro Person. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte erkundigen Sie sich hierfür im Haus des Gastes in Breege-Juliusruh oder telefonisch unter 038302-719222.