Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
Marathon
© Alan / Flickr [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 01.09.2014

Extreme erleben beim Strandräuber IRONMAN 70.3 auf Rügen

Binzer Strand, Rügen , 12.09.2014 - 14.09.2014

Geht die Badesaison zu Ende, dann steigt auf Rügen ein ganz besonderes Highlight. Erstmals wagen sich auf der Insel etwa 1.300 mutige Sportler aus über 20 Nationen an den Strandräuber IRONMAN. Die Sportler erwartet mit dem IRONMAN 70.3 eine Halbdistanz aus Schwimmen, Radfahren und Laufen. Bewältigt werden müssen 1,9 km Schwimmen auf dem offenen Meer, ein Halbmarathon und 90 km Radstrecke. Dabei bietet die Insel mit ihrer Naturlandschaft und zahlreichen beeindruckenden Hotspots eine perfekte Kulisse.

Das Event wird von einem breiten Rahmenprogramm begleitet und startet bereits am Donnerstag am Strand auf der Ironbay mit interessanten Gesprächen und sportlichen Wettkämpfen. Bei Musik und Cocktails können Sie sich auf das Event einstimmen und Ihre Kleinen beim Ironkids-Rennen anfeuern. Wer denkt dabei nicht an den IRONMAN Hawaii, die wohl härteste sportliche Herausforderung der Welt. Auch dem Rügener Event gehen lange und intensive Trainingseinheiten voraus, die am Binzer Strand hoffentlich mit einer guten Platzierung und dem Applaus der Zuschauer belohnt werden. Wer sich selbst der Herausforderung stellen möchte, der kann als ambitionierter Freizeitsportler die Strecke auch aufteilen oder mit mehreren Mitstreitern als Staffel bewältigen. Der IRONMAN findet vom 12. bis 14. September 2014 am Binzer Strand neben der Seebrücke und unterhalb des Kurplatzes statt. Das Programm beginnt täglich um 10 Uhr.