X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Norbert Kaiser / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]
Artikel erstellt am 15.03.2013

Karls Erlebnis Dorf - die Saison beginnt

Rövershagen, Samstag, 23.03.2013

Karls Erlebnis Dorf startet in den Frühling. Auch wenn die Erdbeeren noch einige Monate auf sich warten lassen, es sind längst nicht nur die knackigen roten Früchte, die Besucher nach Rövershagen locken. Der Familienbetrieb wird bereits in dritter Generation geführt. Schon vor 90 Jahren konnte sich die Familie für Erdbeeren begeistern, hinzu kamen ländliche Spezialitäten, die auch übers Jahr angeboten werden konnten. In Rövershagen besteht die Einrichtung seit 1993. Entstanden ist ein kleiner Freizeitpark zum Spielen, Toben und Schlemmen.

Das Erlebnis Dorf wartet in dieser Saison mit einigen Neuerungen auf. So werden die leckeren Bonbons nun auch direkt in Rövershagen hergestellt. Am Eröffnungstag finden 12 und 15 Uhr Live-Moderationen in der Bonbon-Manufaktur statt. Nachdem die Kids sich im Tobeland ausgepowert haben, können sie nun im Tobeland-Kino verschnaufen. In der Schatzhöhle glitzern und funkeln tausende Halbedelsteine. Kleine Schatzsucher können die schönsten Exemplare gegen ein geringes Entgelt mit nach Hause nahmen. Die Saisoneröffnung in Karls Erlebnis Dorf findet am 23. März 2013 ab 11 Uhr statt. Geöffnet ist in Rövershagen täglich von 8 bis 18 Uhr. Ab 27. April werden die Öffnungszeiten bis Oktober um zwei Stunden verlängert.