Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Andreas Horst / Wikimedia Commons [CC BY-SA 2.0 DE]
Artikel erstellt am 16.09.2013

Binzer Bäderarchitektur - schmucke Villen öffnen ihre Pforten

Haus des Gastes/Binz, 28.09.2013 - 29.09.2013

Der Monat der Bäderarchitektur neigt sich dem Ende zu und das große Finale steht vor der Tür. Am Abschlusswochenende stehen geführte Touren und originelle Aktionen auf dem Programm. Sie dürfen hinter die Fassaden der für Binz typischen Gründerzeitvillen schauen. Dies ist am 28. und 29. September 2013 bei 16 Gebäuden möglich. Sie werden von kompetenten Ortsführern zu den Villen begleitet und erleben dort lebendige Geschichte. Die Bewohner erwarten Sie bereits in historischen Kostümen und Schauspieler der Hinterlandbühne Rügen unterhalten die Besucher mit kleinen Szenen aus der Stadtgeschichte.

Jedes Gebäude bietet eine andere Aktion. Lassen Sie sich von kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen oder gewinnen Sie ganz besondere Einblicke in die geschichtsträchtigen Räumlichkeiten der Villa Baltik, der Villa Meeresgruß oder der Villa Sturmvogel. Wenn Sie einen Blick in die Binzer Villenbauten werfen möchten, dann sollten Sie sich gegen 10 Uhr am Brunnen gegenüber dem Haus des Gastes einfinden und etwa zwei Stunden Zeit mitbringen. Das Ticket für diese interessante Führung kostet pro Person vier Euro und ist in der Binzer Touristen-Information zu haben. Unter der Telefonnummer 038393-148115 sind Voranmeldungen möglich.