Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Karl-Heinz Liebisch / pixelio.de [redaktionelle und kommerzielle Nutzung]
Artikel erstellt am 29.04.2013

Kunst und Natur im Einklang

Kap Arkona, 01.04.2013 - 01.10.2013

Auf Rügen ganz oben schlägt Matzi Müller zwischen April und Oktober seine Zelte auf. Das Atelier auf Kap Arkona ist ein beliebter Anlaufpunkt für Kunstbegeisterte. Gleichzeitig ist es der Rückzugsort und die Inspirationsquelle für den freischaffenden Künstler, Bildhauer und Graveur. Wenn Sie Matzi Müller nicht in seinem Atelier zu Füßen des Leuchtturms antreffen, dann wird er sich auf Schatzsuche begeben haben. Am Strand bedient er sich aus der reichen Fundgrube der Natur.

Aus Donnerkeilen, Feuersteinen oder Bernstein versteht es Matzi Müller, wahre Kunstwerke zu schaffen. Größere Naturmaterialien werden zu Skulpturen, Plastiken und Installationen verarbeitet. Sie werden die faszinierenden Kunstwerke in seinem Atelier bestaunen können. Der Künstler präsentiert seine Werke in Sand und Kreide, ganz nach Rügener Tradition. Die Türen seines Ateliers öffnet Matzi Müller gern für Gäste. Die Technik und das Werkzeug, mit dem er dem harten Feuerstein zu Leibe rückt, werden wohl sein Geheimnis bleiben.

Täglich ab 11 Uhr haben Sie einen Sommer lang Gelegenheit, sich in der Schatzkiste der Natur umzuschauen und so manches kleine Kunstwerk zu erwerben.