Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Jorge Franganillo / FlickR [CC BY 2.0]
Artikel erstellt am 10.06.2013

Blue Wave Camp - eine Bühne für Musiker und ihre Fans

Göhren, Binz, Sellin, Kap Arkona, 17.06.2013 - 23.06.2013

Seit 14 Jahren ist das Blue Wave Festival das größte Musikerereignis auf der Insel Rügen. Als Einstimmung auf die zahlreichen Musikveranstaltungen bietet Ihnen das Blue Wave Camp Gelegenheit, die Künstler ganz zwanglos kennen zu lernen und natürlich auch die Chance, selbst Musik zu machen. In schöner Regelmäßigkeit versammelt der Berliner Schlagzeuger Michael Maass europäische Bluesmusiker auf Rügen.

Das Wochenende vom 22. bis 23. Juni 2013 steht ganz im Zeichen hochkarätiger Bluesmusik. Bevor die Formationen ihr Können auf den Kurpromenaden und Bühnen zum Besten geben, können Sie sich im Blue Wave Camp auf das Event einstimmen. Das Camp ist offen für alle, welche die Profis einmal live erleben und gemeinsam mit ihnen fachsimpeln wollen. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht und von den ganz Großen des Blues zu lernen ist eine Bereicherung für jeden Hobbymusiker. Das Camp öffnet am 17. Juni 2013 seine Pforten unweit des Göhrener Kleinbahnhofes. Weitere Stationen des Festivals sind Binz, Sellin und Kap Arkona. Nähere Informationen über das Event erhalten Sie unter: www. Blueswave.de/camp/