Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
Wüste Marokko
© Joadl / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0 AT]
Artikel erstellt am 19.02.2014

Das Tor zu Afrika - es wird orientalisch im MIZ

Medien- und Informationszentrum, Markt 12, Bergen, Donnerstag, 27.02.2014

Bergen ist um eine Attraktion reicher. Am Markt der Rügener Metropole öffnet das neue Medien- und Informationszentrum seine Pforten. Eine Vielfalt an Veranstaltungen soll die Einrichtung zukünftig bereichern. Dabei können Sie selbst kreativ sein, anderen zuhören und sich in fremde Länder und an geheimnisvolle Orte entführen lassen. Der Dia-Show Vortrag “Marokko - Das Tor zu Afrika” gibt Ihnen Gelegenheit dazu. Zakia Mansouri hat gemeinsam mit der Kreisvolkshochschule Bergen einen faszinierenden Abend vorbereitet, welcher Ihnen auf eindrucksvolle Weise die Faszination Afrikas näher bringt.

Auch außerhalb der Veranstaltungszeiten lohnt es, im MIZ vorbeizuschauen. Sie können hier kostenlos im Netz surfen, Seminare und Ausstellungen besuchen und erhalten Zugriff auf etwa 30.000 Medien. An grauen Wintertagen können Sie sich mit spannenden Büchern, tagesaktuellen Zeitungen, DVDs, CDs oder Gesellschaftsspielen ausstatten.

Der Dia-Vortrag beginnt am 27. Februar 2014 um 18 Uhr im Medien- und Informationszentrum am Markt 12 in Bergen. Ab 17 Uhr können Besucher auf dem Marktplatz gratis parken. Nähere Informationen zur Veranstaltung und zur Einrichtung erhalten Sie unter der Rufnummer: 03838-822 827 0.