Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
Flagge Schweden
© Florian Prischl / Flickr [CC BY 2.0]
Artikel erstellt am 17.03.2014

Baltische Wochen – Geschichten aus dem Land der Trolle und Elfen

Bergen, 22.03.2014 - 05.04.2014

Den spannenden Geschichten von Trollen und Elfen lauscht in Schweden jedes Kind. Die 2. Baltischen Wochen haben nach Litauen im Vorjahr nun Schweden als Themenschwerpunkt gesetzt. Im Rahmen verschiedener Veranstaltungen sollen Kunst, Kultur und Handwerk des Ostseeraums länderübergreifend präsentiert werden.

Die Veranstaltungswoche wird am 22. März 2014 im Romantikhotel “Kaufmannshof” eröffnet. Die Speisekarte wird vielerlei schwedische Spezialitäten enthalten. Weiterhin können Sie schwedisches Kunsthandwerk erwerben. Bis zum 5. April wird es dann die verschiedensten Informationsveranstaltungen geben. Schweden wird dabei als Reiseland ebenso vorgestellt, wie lebendige Einblicke in die Geschichte, Kultur und Literatur des Landes gewährt werden.


Vom 24. bis 27. März werden die Vorlesepatinnen Christina Zundel und Lianne Händler mit den kleinen Feriengästen Lesen und Basteln. Dabei werden die Kids nicht nur von Trollen und Elfen hören, sondern auch Nils Holgerson auf seiner Reise mit den Wildgänsen begleiten. Die Veranstaltungen sind für Kinder von sechs bis zehn Jahren geeignet und finden jeweils um 15 Uhr im MIZ in Bergen am Marktplatz statt. Nähere Informationen zu den Baltischen Wochen können Sie unter der Rufnummer: 03838-822 827 0 erhalten.