Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Sofortbuchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
© J.-H. Janßen / Wikimedia Commons [CC0 1.0]
Artikel erstellt am 24.02.2014

Rügen - Land und Meer: eine Liebeserklärung in Bildern

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl, Sassnitz, 01.03.2014 - 08.05.2014

Frühlingserwachen auf Rügen - eine ganz besondere Stimmung und ein Farbenspiel, das man am liebsten einfangen und immer vor Augen haben möchte. Klaus-Ewald Mentges ist dies perfekt gelungen. Der Maler findet seine Motive seit Jahren auf Rügen quasi vor der eigenen Haustür. Der selbst ernannte Plein-Air Maler versteht es, Stimmungen einzufangen und die Schönheit der Insel realitätsgetreu abzubilden.

Sie werden im Sassnitzer Kreidesaal 28 Aquarelle des Künstlers betrachten können. Dort werden Sie Motive wieder finden, welche Rügen-Urlauber kennen und lieben gelernt haben: die berühmten Kreidefelsen, den Jasmunder Bodden, Buchenwälder, bizarre Steinformationen, weite Strände und natürlich das Meer.

In sanften Farben hat Klaus-Ewald Mentges mit seinen Bildern eine ganz besondere Liebeserklärung an seine Insel geschaffen. Wenn Sie diese Bilder betrachten, werden Sie den Frühling auf Rügen bereits Anfang März erleben und vielleicht schon Pläne für den nächsten Urlaub schmieden. Die Ausstellung ist bis 8. Mai 2014 im Nationalpark Zentrum Königsstuhl in Sassnitz zu sehen. Geöffnet ist die Präsentation täglich ab 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.