Gäste
Kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewiesenen Unterkünften.
Ernährungsberatung
Artikel erstellt am 21.01.2013

Ernährungsberatung: Säure-Basen-Haushalt im Fokus

Ostseebad Binz, Donnerstag, 31.01.2013

Wer sich müde und ausgelaugt fühlt und keine Erklärung hierfür findet, wird bei diesem interessanten Vortrag vielleicht Antworten erhalten, nach denen er lange Zeit vergeblich gesucht hat. Wenn das Säure-Basen-Gleichgewicht außer Kontrolle gerät, kommt es zu einer Über- oder Untersäuerung des Körpers. Der optimale ph-Wert liegt bei 7,4. Damit dies gewährleistet ist, müssen Niere, Lunge und Blut als Regler fungieren. Liegt eine Störung vor, sind vielfältige Symptome die Folge. Das Beschwerdebild kann von Rheuma und Diabetes bis hin zu Allergien, Akne und Gicht reichen.

Die Ernährungs-, Diät- & Allergieberaterin Heike Reetz wird bei den Teilnehmern den Säure-Basen-Grad vor Ort testen und ihnen wertvolle Ratschläge mit auf den Weg geben, wie sie mit Basenkuren den Organismus entlasten und ihm notwendige Vitamine und Mineralstoffe zuführen. Mit der richtigen Ernährung und ausreichender Bewegung lässt sich der Säure-Basen-Haushalt positiv beeinflussen. Am 31. Januar 2013 können Sie sich zwischen 10 und 16 Uhr am Reformhaus casa verde in der Binzer Zeppelinstraße individuell beraten lassen und während Ihres Urlaubes viel Wissenswertes über die Funktion Ihres Körpers und seiner erfolgreichen Entschlackung und Entsäuerung erfahren.