Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
Schloss Lietzow
© Unukorno / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]
Artikel erstellt am 28.01.2013

Auf zur Großen Gutsherrentour

Ostseebad Breege-Juliusruh, Dienstag, 05.02.2013

Die Herrenhäuser und Schlösser am Jasmunder Bodden sind wahre Schmuckstücke. Sie sind nicht nur herrlich gelegen, sondern haben auch eine lange und bewegte Geschichte zu erzählen. Sie werden auf dieser Tour mit dem Kleinbus zu etwa zwanzig herrschaftlichen Gebäuden chauffiert. Diese liegen oft versteckt in einer wildromantischen Landschaft, abseits der gängigen Touristenrouten. Einige Häuser befinden sich direkt am Bodden. Andere Gebäude wurden auf malerischen Hügeln erbaut.

Einst gab es auf Rügen mehr als 200 Herrenhäuser und Schlösser. Besonders im Norden ließen sich die wohlbetuchten Herrschaften gern nieder. Auch Sie werden hier bei der Großen Gutsherrentour auf Spurensuche gehen. Die Gebäude wurden größtenteils mit viel Liebe zum Detail restauriert und modernisiert. Sie werden heute zu Wohnzwecken oder als Restaurant, Hotel oder Tagungsort genutzt. Zahlreiche Gebäude lassen sich nur von außen besichtigen. Doch bei einem Spaziergang durch die hübschen Parkanlagen werden Sie einen authentischen Eindruck von der Beschaffenheit und den Ausmaßen der Anlage erhalten. Ihr kompetenter Reiseführer weiß spannende Geschichten zu erzählen. Auf Fotos werden Sie die Bauwerke in ihrem früheren Zustand betrachten können. Die Große Gutsherrentour startet am 5. Februar 2013 um 10 Uhr. Treffpunkt ist das Haus des Gastes in Breege-Juliusruh. Anmeldungen unter der Rufnummer: 038391-311 werden erbeten.