Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Lupo / pixelio.de [Kommerzielle und redaktionelle Nutzung]
Artikel erstellt am 06.08.2013

Sonderauftrag für Krimifans auf Rügen

Hotel zu Lobb'ster / Lobbe, Mittwoch, 14.08.2013

Auf Rügen wird zur Kriminacht eingeladen. Die Story wird sie besonders fesseln, denn sie wird vor authentischer Kulisse vorgetragen und die Spannung wird förmlich greifbar sein, wenn die Rügener Autorin Dr. Gabriela Heidenreich Einblicke in ihren brandneuen Rügen-Krimi “Sonderauftrag” gewährt. Die Diplomgermanistin und promovierte Linguistin betreut in der Volkshochschule Stralsund die Schreibwerkstatt und vermittelt Hobbyschreibern anhand ihrer selbst verfassten Texte das nötige Handwerkszeug, um vielleicht bald selbst ein ebenso druckfrisches und spannendes Werk vorzulegen.

Die Autorin nimmt Sie mit auf eine Reise in das Jahr 1995. In einem alten Gutshaus werden Umbauarbeiten durchgeführt. Dabei staunt der Bautrupp nicht schlecht, als ein eingemauertes Skelett zu Tage tritt. Weiterhin wird eine Kiste mit wertvollen Kunstschätzen geborgen. Die Kripo ermittelt auf Hochtouren und enttarnt den Toten als einen SS-Mann. Als wenig später die polnische Kunstexpertin Ewa Bednarek ermordet wird, liegt der Verdacht nahe, dass der Schatten des Krieges bis heute reicht. Das Buch verspricht auf 369 Seiten Spannung pur und Sie werden gespannt lauschen, wenn die Autorin am 14. August 2013 um 19.30 Uhr im Hotel Zum Lobb`ster in Lobbe mit ihrer Buchlesung beginnt.