Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
Lesung in Binz
© dgoomany / Flickr [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 03.02.2014

Nicht nur für Bücherwürmer: eine Annäherung an Alice Munro

Bibliothek Binz, Mittwoch, 12.02.2014

Der Autorin Alice Munro kommt an diesem Abend Claudia Greiner-Tanz nahe, indem sie aus den Erzählungen der Literaturnobelpreisträgerin von 2013 liest. Die kanadische Schriftstellerin Alice Munro dürfte uns Deutschen größtenteils eher unbekannt sein. Dennoch umfasst ihr Werk über 150 brillante Kurzgeschichten. Sie werden fesselnde Charaktere kennen lernen, die sich unsentimental und lebensnah durch die Storys bewegen. Der Schluss bleibt dabei häufig offen. So kann jeder für sich entscheiden, welchen Weg die Hauptfiguren einschlagen und vielleicht gleich im Anschluss an die Lesung einen Rundgang durch die Bibliothek unternehmen und nach passendem Lesestoff Ausschau halten. Vielleicht möchten Sie ja Alice Munro zu ihrer Urlaubslektüre machen.

An kalten Wintertagen ist die Binzer Bibliothek immer einen Besuch wert. Wer möchte sich an diesen Tagen nicht an einem warmen Ort zurückziehen und mit einem spannenden Buch in der Hand in fremde Welten abtauchen. Die Einrichtung verleiht neben Büchern auch DVDs, CDs und Spiele. Während sich die Kinder ins Spielzimmer zurückziehen, können sich die Eltern in der Leseecke mit den dort ausliegenden Tageszeitungen und Zeitschriften auf den neuesten Stand im Hinblick auf das politische Geschehen und das Promi-Geflüster bringen. Im Foyer wurden Strandkörbe platziert. Wer sich hier niederlässt, kann kostenpflichtig im Internet surfen. Die Lesung beginnt am 12. Februar 2014 um 19.30 Uhr. Zwischen Februar und Oktober hat die Bibliothek im Haus des Gastes montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Am Wochenende ist zwischen 10 und 18 Uhr offen.