Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
Lesung in Binz
© dgoomany / Flickr [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 23.11.2012

Kabarett-Nachlese mit Heinz-Dieter Busch

Binz, Sonntag, 02.12.2012

Heinz-Dieter Busch ist eine feste Größe im Eventkalender auf Rügen. Der Künstler steht bereits seit mehr als 25 Jahren auf der Bühne. Beinahe legendär auf der Insel sind seine Otto-Reutter-Abende im Binzer Kurhaus. Der heutige Abend ist mit “Ick hab’ mir als jeheilt entlassen” überschrieben. Sie dürfen persönlich gemeinte Spitzfindigkeiten und eine fabelhafte Satire erwarten. Die Lesung ausgewählter Autoren der deutschen Kabarett-Szene wird sie begeistern und bestens unterhalten.

Die Botschaft von Heinz-Dieter Busch ist klar definiert: Sorgen sind an diesem Abend zu vermeiden und jedes “Weh” ist zu verachten. Es wird Ihnen bei dieser fabelhaft vorgetragenen kurzweiligen Unterhaltung leicht fallen, den Alltag weit hinter sich zu lassen und einzutauchen in die satirische Welt großer Autoren. Nicht nur Literaturbegeisterte, sondern alle Freunde des intelligenten Wortwitzes sind eingeladen und sollten sich die Veranstaltung am 2. Dezember 2012 nicht entgehen lassen. Bis 20 Uhr sollten Sie Ihre Plätze im Haus des Gastes in Binz eingenommen haben. Der Eintritt kostet sechs Euro mit gültiger Kurkarte. Sind Sie nicht im Besitz einer Kurkarte, zahlen Sie acht Euro.