Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Felix König / Wikimedia Commons [CC BY 3.0]
Artikel erstellt am 18.04.2013

Lutz Grünkes Schnappschüsse

Putbus, 25.04.2013 - 02.06.2013

Erleben Sie in dieser sehenswerten Ausstellung, wie es ein Rügener Fotokünstler versteht, die Insel in unvergesslichen Momenten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Erstmals ist das Gesamtwerk des in Binz geborenen Künstlers zu sehen. Aus Anlass seines 60. Geburtstages möchte man sein Lebenswerk Revue passieren lassen und Ihnen Gelegenheit geben, daran teilzunehmen. Der gelernte Chemiefacharbeiter studierte an der Bauhaus Universität in Weimar und ist seit 1986 freischaffend als Fotograf und Grafikdesigner tätig.

Lutz Grünke hat seine Zelte in Zirkow aufgeschlagen. Seine Ausstellungen werden auf Rügen in schöner Regelmäßigkeit gezeigt. Auch in Litauen, in Halle oder Stade bestaunte man bereits seine Arbeiten. Die letzte Ausstellung fand vor zwei Jahren statt und befasste sich mit der Fotografie der Jahre 1985 bis 1989. Was Lutz Grünke auf seinen Fotos festhält, sind die schönsten Plätze am Meer, vergessene Schätze im Sand oder Impressionen von Rügens verspielter Bäderarchitektur. Auch Künstlerkatalogen oder Logos verpasste der Designer den letzten Schliff. Nun wird also endlich das Gesamtwerk des Künstlers präsentiert. Erfreuen Sie sich an beinahe dreißig Jahren Fotokunst. Arbeiten voller Klarheit und Ausdruck, Bilder voller Leben und doch oft menschenleer… Die Schnappschüsse von Lutz Grünke werden vom 25. April bis zum 2. Juni 2013 in der Orangerie in Putbus gezeigt. Geöffnet ist die Ausstellung dienstags bis samstags von 11 bis 17 Uhr.