Gäste
Kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewiesenen Unterkünften.
Herbst auf Rügen
Artikel erstellt am 23.10.2013

Beschauliches zwischen Besichtigung und Blumencafé

Heimatmuseum Wiek, Dienstag, 29.10.2013

Auch wenn stürmische Winde die letzten Blätter von den Bäumen fegen, sind Ferien auf Rügen ein Erlebnis. Wie wäre es mit einem Nachmittag im Museum? Die Rede ist vom Marinehistorischen und Heimatmuseum Wiek, welches in der Alten Schule untergebracht ist. Die Ausstellung wurde vom örtlichen Heimatverein auf den Weg gebracht und öffnete 1999 ihre Pforten. Die marinehistorische Sammlung kam wenige Jahre später hinzu.

Im Museum erfahren Sie viel Wissenswertes über die Heimatgeschichte und die Bedeutung der hier ehemals stationierten Marine- und Fliegereinheiten. In der Störtebeker Galerie ist eine historische Plakatsammlung der berühmten Störtebeker-Festspiele in Ralswieck zu finden. Die Schauvitrinen beherbergen Fossilien und andere interessante Exponate. Die Ortsgeschichte wird von den Anfängen des 14. Jahrhunderts bis in die Gegenwart hinein dokumentiert. Nach einem Rundgang durch die Ausstellung folgt die Einkehr in Rügens erstes Blumencafé. In gemütlicher Runde bei Kaffee und hausgebackenen Kuchen können Sie das Erlebte Revue passieren lassen. Die Führung durch das Heimatmuseum in Wiek mit anschließender Einkehr ins Café beginnt am 29. Oktober 2013 um 14 Uhr direkt am Heimatmuseum.