X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© sfjalar / FlickR [CC BY 2.0]
Artikel erstellt am 04.03.2013

Mark-Twain-Abend: Lausbuben unter sich

Göhren, 12.03.2013 - 12.03.2013

Die Veranstalter der Sommer Komödie in Göhren möchten ihren Besuchern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Mark-Twain ist jedem Kind ein Begriff. Generationen von Lausbuben hatten ihren Spaß an den Abenteuern von Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Die Beiden nun auf der Bühne der Komödie Rügen zu erleben, wird zu einen unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie. Mark Twain war ein guter Beobachter und ging mit spitzer Feder zu Werke. Als Chronist des amerikanischen Westens ging der Autor in die Geschichte ein.

An diesem Abend werden Sie viel Wissenswertes über den Erfinder der berühmten Lausbubengeschichten erfahren und Sie werden viele Parallelen zwischen dem Schriftsteller und seinen Helden bemerken. Dieser verbrachte seine Kindheit am Mississippi. Später machte er den Fluss zur Bühne seiner Helden. Mark Twain bereiste den Mittleren Westen und schrieb Reiseberichte. Mitte des 19. Jahrhunderts steuerte er einen Dampfer über den Mississippi. Unter dem Namen Samuel Clemens
mischte sich der Autor unter die Goldgräber in Nevada. Bald darauf wurde der Name Mark Twain geboren und mit ihm ließ er in seinen Werken ein Stück vom amerikanischen Traum wahr werden. Lassen Sie sich begeistern von Mark Twain und seinen Helden. Die Termine für den Mark-Twain-Abend in der Komödie Rügen in der Göhrener Waldstraße sind der 12. März, der 19. März, der 25. März, der 1. April oder der 6. Mai 2013. Die Karten sind in der Kurverwaltung erhältlich.