Gäste
Kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewiesenen Unterkünften.
Artikel erstellt am 31.12.2012
© Jörg Landsberg / Wikimedia Commons [CC BY-SA 1.0]

Musikalisch ins neue Jahr

Theater Putbus, Dienstag, 01.01.2013

"Willkommen im neuen Jahr!" ist der konzertante Neujahrsgruß des Johann-Strauß-Ensembles Leipzig überschrieben. Das im Jahre 2009 neu gegründete Orchester besteht zum Großteil aus jungen Musikern. Diese haben sich der Musik eines Altmeisters angenommen und laden Sie ein zu einer beschwingten Reise in das Wien des 19. Jahrhunderts. Eigentlich hatte Vater Strauß für seinen Sohn eine Beamtenlaufbahn vorgesehen. Der Mutter ist es zu verdanken, dass Johann Strauß Musik studierte und mit 29 Jahren das Orchester seines Vaters übernahm.

Als Hofballmusikdirektor stieg Johann Strauß zum Walzerkönig auf und hinterließ der Nachwelt einen Strauß bunter Melodien. Sie werden sich von Melodien wie "An der schönen blauen Donau", "Geschichten aus dem Wienerwald" oder "Rosen aus Tirol" verzaubern lassen können. Musik zum Tanzen und Träumen ist am 1. Januar 2013 jeweils um 11 Uhr, um 16 Uhr und um 19.30 Uhr im Theater Putbus zu hören. Karten für die Veranstaltungen kosten zwischen 11,50 und 31,50 Euro und können im Theater unter der Rufnummer 038301-8080 bestellt werden.