Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Petra Bork / pixelio.de [Kommerzielle und redaktionelle Nutzung]
Artikel erstellt am 02.09.2013

Alt und Jung sportlich am Start - XVII. Nonnenseelauf

Nonnensee Bergen, Samstag, 14.09.2013

Einmal im Jahr ist das Gelände am idyllischen Nonnensee nicht mehr wieder zu erkennen. Dann wird der 75 Hektar große extrem flache Schmelzwassersee zu einem Domizil für den Breitensport auf Rügen. Der See befindet sich auf dem Stadtgebiet der Inselmetropole Bergen. Der fünf Kilometer lange Weg um den See ist ganzjährig eine beliebte Laufstrecke. Doch wenn zum Nonnenseelauf eingeladen wird, dann werden alle Rekorde gesprengt. Dann drängen mehr als einhundert Kinder, Jugendliche und Erwachsene an den Start. Darunter sind regelmäßig zahlreiche Feriengäste.

Den Teilnehmern bleibt es überlassen, ob sie sich mit einer Runde um den See zufrieden geben oder die nötige Kondition und Ausdauer mitbringen, um sich an die zehn Kilometer Distanz zu wagen und den See zweimal zu umrunden. Die besten Läufer werden getrennt nach verschiedenen Altersklassen prämiert. So kann die ganze Familie beim Lauf antreten und die begehrten Trophäen entgegennehmen. Wenn Sie es eher langsam angehen möchten, dann erfreuen Sie sich am bunten Rahmenprogramm und vertreiben sich bei Musik und Kulinarik die Zeit am See. Wenn die Läufer ihr Ziel erreicht haben, dann brechen Sie zu einem gemütlichen Spaziergang auf und treffen mit etwas Glück auf Kormorane oder Eisvögel. An den beiden Aussichtstürmen entlang der Strecke bieten sich Rastmöglichkeiten. Übrigens dürfen sich auch Pedalritter auf dem Wanderweg am Nonnensee einfinden. Los geht es am 14. September 2013. Die Anmeldung erfolgt online unter www.sport-auf-ruegen.de.