Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Derzno / Wikimedia Commons [CC BY 3.0]
Artikel erstellt am 13.12.2013

Lütten Weihnacht oder wenn Tiere Weihnachten feiern

Binz, Samstag, 21.12.2013

Am Samstag vor dem 4. Advent sind die Kinder in das Granitzhaus unweit des Schlosses Granitz eingeladen. Während der Aktion des Biosphärenreservats Südost-Rügen möchten die Ranger den Kids spielerisch die Natur nahe bringen und ihnen beweisen, dass auch Tiere Weihnachten feiern. Die Lütten Weihnacht wartet mit allerlei Attraktionen auf. Die Kinder dürfen sich im Granitzhaus auf eine Bastelstunde von Weihnachtsbaumschmuck freuen. Daneben wird die Weihnachtsgeschichte „Lütten Weihnacht“ zu hören sein. Auch für musikalische Unterhaltung ist gesorgt und natürlich dürfen die Kinder so manche Leckerei verkosten.

Ab dem Haltepunkt Jagdschloss und dem Kleinbahnhof Binz starten um 14 Uhr und um 14.30 Uhr Ranger-Führungen zum Granitzhaus. Der Rückweg wird mit Rangern oder Jagdschloss-Experten zurückgelegt. Mit etwas Glück begegnet man den Tieren des Waldes. Auf jeden Fall können sich die Kinder bei dieser Veranstaltung wunderbar auf das nahe Weihnachtsfest einstimmen lassen und auch die aktive Bewegung an frischer Luft wird ihren Beitrag zu einem gelungenen Nachmittag in der Vorweihnachtszeit leisten. Versäumen Sie nicht, am 21. Dezember 2013 gemeinsam mit ihren Kindern diese tierische Weihnachtsvorfreude zu teilen.