Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© boellstiftung / Flickr [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 20.11.2013

Susannes Gäste – künstlerische Freiheit in der Galerie

Bergen, 20.11.2013 - 21.12.2013

In der Susanne Burmester Galerie in der Rügener Inselmetropole Bergen finden Kunstbegeisterte in schöner Regelmäßigkeit so manche Inspiration. In den vergangenen sieben Jahren hat es 35 Ausstellungen zu den unterschiedlichsten thematischen Schwerpunkten gegeben. Für den diesjährigen Jahresausklang hat sich die Galerie etwas ganz Besonderes vorgenommen. Man möchte sich nicht starr auf eine Thematik festlegen, denn dies würde bedeuten, immer wieder Arbeiten auszuklammern, welche zwar das jeweilige Thema verfehlen, es aber auf jeden Fall verdient hätten, einer breiten Öffentlichkeit präsentiert zu werden.

Bei dieser Gruppenschau wird das Hauptaugenmerk auf die Künstler selbst, auf ihre ganz individuellen Steckenpferde und Projekte gelegt. Gezeigt werden Werke von 17 Vertretern zeitgenössischer Kunst. Sie werden eine große Bandbreite an Gemälden, Fotos, Videos oder Skulpturen in Augenschein nehmen können. Für viele bislang vergessene oder aus den Präsentationen verbannte Arbeiten ist diese Ausstellung eine Prämiere. Noch bis 21. Dezember 2013 öffnet die Susanne Burmester Galerie in der Bergener Bahnhofsstraße mittwochs bis samstags zwischen 12 und 17 Uhr ihre Pforten. Nähere Informationen zur Galerie und deren Ausstellungen erhalten Sie unter der Rufnummer: 0151-42 44 6638.