Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
Klaus Störtebeker
© Seebeer / Wikimedia Commons [gemeinfrei]
Artikel erstellt am 29.01.2013

Märchenhaftes Rügen

Ostseebad Sellin, Dienstag, 05.02.2013

Dieser Dia-Vortag wird nicht nur kleine Besucher begeistern. Tief in die Märchen- und Sagenwelt der Insel einzutauchen, passt perfekt in die rauen Wintertage, wenn die Strände leer sind, das Meer vor sich hin braust und Nebelschwaden über einsame Wege ziehen. Was gibt es dann schöneres, als am Kamin zusammen zu rücken und Geschichten zu lauschen, welche sich die Rügener seit Generationen erzählen. Diese Veranstaltung ist eine gute Gelegenheit, mehr über Kultur und Brauchtum auf Rügen zu erfahren. Der Vortrag ist für die ganze Familie geeignet, denn Kinder lieben Märchen und werden gespannt lauschen, wenn die mystischen Figuren der Rügener Sagenwelt in ihrer Phantasie Gestalt annehmen.

Sie werden mehr über die Prinzessin am Garzer Wallberg erfahren und unternehmen eine virtuelle Reise zum Grab des Piraten Klaus Störtebeker. Auch die Jungfrau vom Waschstein und die Schwarze Frau in der Stubbenkammer werden Ihnen keine Unbekannten bleiben. Ihnen wird ebenso nicht verborgen bleiben, was es mit dem Königsstuhl auf sich hat und wo der gespenstische Reiter sein Unwesen treibt. Nach dem Vortrag bei einem Spaziergang die Stätten der Märchen und Sagen aufzusuchen, gestaltet sich für Alt und Jung gleichsam spannend. Der Vortag findet am 5. Februar 2013 um 18 Uhr in der Kurverwaltung des Ostseebades Sellin statt. Mit gültiger Kurkarte zahlen Urlauber einen Euro Eintritt. Ohne Kurkarte kostet das Ticket drei Euro.