Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© honigbrotpause/ Flickr [CC BY 2.0]
Artikel erstellt am 03.07.2013

Wasserratten aufgepasst: Schnupperkurse für Klein und Groß

Fischerstrand zwischen Baabe und Göhren, 08.07.2013 - 26.09.2013

Urlaub am Meer ist für die ganze Familie ein tolles Erlebnis. Was wäre der Sommer auf Rügen, wenn man sich dabei nicht selbst in die Fluten stürzt. In Göhren haben Sie die Wahl aus Schnupperkursen im Segeln oder Surfen. Der Nachwuchs wird mit der Kindersegeljolle “Optimist” oder den Kinderkatamaran “Chico” in See stechen und spielerisch lernen, wie man an- und ablegt, Segel setzt, wendet und die berühmten Seemannsknoten knüpft. Die Eltern werden staunen, wie es auch in den Ferien mit dem Lernen klappt. Der Schnupperkurs ist für Kinder ab acht Jahren gedacht. Die Kinder können nach absolviertem Kurs den Jüngstensegelschein ablegen.

Beim Surferschnupperkurs kann sich die ganze Familie auf die Bretter wagen. Maximal zehn Teilnehmer lernen hier die Grundkenntnisse, auf dem Surfbrett eine gute Figur zu machen. Kinder ab zehn Jahre dürfen an diesem Kurs teilnehmen. Das Material wird von Surf & Sail Baabe gestellt. Die Kurse finden bis September 2013 immer montags und donnerstags statt. Der nächste Termin ist der 8. Juli. Der Kurs beginnt um 16 Uhr am Fischerstrand zwischen den Seebädern Baabe und Göhren. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Wer im Besitz einer gültigen Kurkarte ist, zahlt 15 Euro.