X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© danceonair1986 / FlickR [CC BY-SA 2.0]
Artikel erstellt am 13.03.2013

Step-Tanz - Jeder kann tanzen

Göhren, Freitag, 22.03.2013

Sie möchten Ihren Urlaub auf Rügen aktiv gestalten? Noch sind die Strände leer und laden bestenfalls zu einem Spaziergang ein. Unabhängig von Wind und Wetter bietet der Step-Tanz Urlaubern in Göhren die Möglichkeit, bei flotten Rhythmen das Tanzbein zu schwingen und etwas für Fitness und Wohlbefinden zu tun. Der Step-Tanz wurde im 19. Jahrhundert in den USA entwickelt und ist heute weltweit verbreitet. Das Geheimnis des Tanzes liegt in den rhythmischen Klängen, die mit auf den Schuhen befindlichen Metallplatten erzeugt werden. Sie haben nur Gummistiefel und Turnschuhe im Gepäck? Keine Angst, Leihschuhe sind im Preis inbegriffen.

Sie werden lernen, die typischen Schritte durchzuführen und dem Tempo der Musik anzupassen. Dabei wird mit dem ganzen Fuß aufgetreten, nur mit der Fußspitze getippt, oder gesprungen und über den Boden geschliffen. Für diesen Kurs sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Sie können sofort loslegen. Es zählt allein der Spaß an Musik und Bewegung. Schon nach wenigen Minuten werden Sie sich wie Fred Astaire oder Gene Kelly fühlen, welche den Step-Tanz einst am Broadway berühmt machten. Der Kurs findet am 22. März 2013 um 14.30 Uhr in der Komödie Rügen, in der Göhrener Waldstraße, statt. Der Preis beträgt 40 Euro pro Person, ein Getränk, Leihschuhe und eine CD zum Mitnehmen sind inklusive. Anmeldungen werden unter der Rufnummer: 038308-66222 entgegengenommen.