Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© Isinor / pixelio.de [redaktionelle und kommerzielle Nutzung]
Artikel erstellt am 26.04.2013

Rügen tanzt in den Mai

Rügen, Dienstag, 30.04.2013

Dieser Winter hatte es in sich. Umso größer ist die Vorfreude auf den Wonnemonat Mai. Rügen erwacht zu neuem Leben und vielerorts auf der Insel finden am 30. April Veranstaltungen statt, wo Sie Gelegenheit finden werden, den Mai und den nahenden Sommer zu begrüßen. In Middelhagen wird bereits ab 16 Uhr zum Tanz eingeladen. Die Feuerwehr sorgt für das leibliche Wohl. Der Maiumzug in Sellin startet um 18 Uhr an der Grundschule. Die Selliner Ostseefanfaren begleiten den Zug in den Seepark. Dort wird der Maibaum aufgestellt und das Maifeuer entzündet. Natürlich kommen auch Musik und Spaß für die Kids nicht zu kurz.

Die Neubrandenburger Fanfaren führen den Maiumzug in Göhren an. Dieser beginnt um 18 Uhr an der Nordperdhalle und führt zum Ruth Bahls Platz. Zum Tanz trifft man sich im Feuerwehrgerätehaus. Ein stimmungsvoller Lampionzug wird auch in Baabe durchgeführt. Start ist um 19 Uhr. Auf dem Marktplatz der Inselmetropole Bergen beginnt der Maientanz um 20 Uhr.

Um diese Zeit startet auch in Binz der Maiumzug. Der Zug führt vom Großbahnhof zum Kurplatz. Für Stimmung sorgt der Barther Spielmannszug. Während der Binzer Musiknacht spielen zehn Bands in zehn Locations auf. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!