Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
Winter Binz
© HousiBE / pixelio.de [Kommerzielle und redaktionelle Nutzung]
Artikel erstellt am 07.12.2012

Weihnachtsausstellung Binz - Kunst mit Anspruch

Ostseebad Binz, 08.12.2012 - 05.01.2013

Im noblen Seebad Binz öffnet die Galerie Narrenkeramik ihre Pforten. Im Haus Karoline sind Arbeiten von Kathrin und Lutz Grünke zu sehen. Gemeinsam mit verschiedenen Künstlerfreunden gestalten sie eine Ausstellung, welche nicht nur Kunstinteressierte begeistern wird. Die gebürtige Görlitzerin studierte an der Bauhaus Universität Weimar und ist seit 1987 als freischaffende Künstlerin tätig. Mit ihren Arbeiten hat sie sich bereits an zahlreichen Ausstellungen beteiligt, darunter in Litauen, Korea oder Schweden.

Die Facetten Kathrin Grünkes sind wahre Unikate. Sie werden Motive aus der Zirkuswelt, fantastische Narrenspiele, üppige Blüten und schöne Frauen auf Porzellan verewigt betrachten können. Die Künstlerin ist auch für ihre individuellen Fliesenwände bekannt, welche Büros, Hotels oder Schiffe zieren. In dem Jahre 2005 wurde die Galerie neu konzipiert. Noch bis zum 5. Januar 2013 zeigt sich die Galerie Narrenkeramik im weihnachtlichen Glanz. Sie finden die Ausstellung an der Binzer Margaretenstraße, unweit der Strandpromenade. Geöffnet ist die Kunstausstellung montags bis freitags zwischen 14.30 und 17.30 Uhr. Samstags kann die Galerie von 11 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr besucht werden. Unter der Telefonnummer 03893/33724 stehen die Künstler gern Rede und Antwort.