Gäste
Sichere Urlaubsplanung:Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich auf neue Buchungen eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Anreise bei ausgewählten Unterkünften.
X Wir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehen Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen
© dirkjanranzijn/ Flickr [CC BY-ND 2.0]
Artikel erstellt am 19.06.2013

Zirkusluft schnuppern: Zirkus Barlay auf Rügen

Sassnitz, 25.06.2013 - 28.06.2013

Nicht nur Kinder lieben die einmalige Atmosphäre im Zirkuszelt, wenn man bei Popcorn und Zuckerwatte in eine andere Welt eintaucht, wenn atemberaubende Akrobatik unter dem Zirkuszelt, perfekt einstudierte Tierdressuren und lustige Clownerie für Begeisterung sorgen. Der Zirkus Barlay ist ein wahres Urgestein. Harry Barlay gründete das Unternehmen im Jahre 1935. Dabei übernahm er die Konkursmasse des Zirkus Alberty.

Bis 1990 waren der Zirkus Barlay, der Zirkus Busch und der Zirkus Aeros zum Staatszirkus der DDR zusammen geschlossen. Heute steht der Zirkus Barlay wieder auf eigenen Füßen und tourt mit einen ansprechenden Programm durch die Lande. Sie werden die ganze Palette der Zirkuskunst in Perfektion erleben und die Vorführungen auf dem Hochseil, die Tellerbalance, das Taubenkarussell, die Jongleure und die stolzen Sibirischen Tiger in beeindruckenden Dressuren erleben. In den Pausen kann der Rollende Zoo besichtigt werden. Der Zirkus Barlay schlägt seine Zelte zwischen dem 25 Juni und dem 28 Juni 2013 in Sassnitz auf. Der Eintritt für die um 17 Uhr beginnenden Vorstellungen beträgt acht Euro.