XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Prora

Naturschutzgebiet und historischer Urlaubsort Prora auf Rügen

Prora ist ein malerischer kleiner Ort an einer weitläufigen Meeresbucht im Naturschutzgebiet Steinfelder in der Schmalen Heide auf Rügen. Zwischen dem beliebten Urlaubsort Sassnitz und dem Seebad Binz gelegen, besticht der Ort vor allem durch sein historisches Erbe, den Koloss von Prora.

Ferienwohnung in Prora buchen


Das geschichtsträchtige Herzstück von Prora ist ein zwischen 1936 und 1939 erbauter imposanter Kasernenkomplex der Organisation Kraft durch Freude (KdF). In diesem sogenannten „KdF-Bad der Zwanzigtausend“ sollten auf insgesamt 4,5 Kilometern gleichzeitig bis zu 20.000 Menschen Ferien machen und sich entspannen können. Heute steht das Gebäude unter Denkmalschutz und wurde teilweise zu einer Jugendherberge umgebaut. Außerdem wird der Komplex für verschiedene Museen und Ausstellungen, z.B. zur Architektur und Baugeschichte im Nationalsozialismus genutzt.

Prora ist aber nicht nur historisch interessant, sondern lädt mit seinem kilometerlangen feinen Sandstrand und den traumhaften Dünenlandschaften auch zu entspanntem Sonnenbaden und ausgedehnten Spaziergängen ein. Seit 2009 gehört ein großer Teil der Dünen-, Wald- und Feuchtgebiete Proras zum 199 Hektar großen Nationalen Naturerbe auf Rügen. Der Strand sowie die angrenzenden Naturgebiete sind daher ein echter Geheimtipp für alle Badeurlauber und Sonnenanbeter.

Wer sich also für spannende historische Bauwerke interessiert und gleichzeitig entspannte Ferien auf Deutschlands größter Insel verbringen möchte, für den ist Prora auf jeden Fall das perfekte Urlaubsziel.